Einrichtungstrends machen vor Küchen nicht halt. Vor Kurzem haben wir über neue Oberflächen und Farben für Küchen und Wohnmöbel bei SCHMIDT Küchen im Jahr 2016 berichtet, die Sie natürlich auch bei SCHMIDT Küchen in München finden.

Aber bei uns gibt es noch mehr Neues: So haben auch bei unseren 100 % mineralischen Inno-Quarz-Arbeitsflächen neue Farben Einzug gehalten, neue und neu gestaltete Griffe machen Ihre SCHMIDT Möbel noch individueller und komfortabler.

Neue Griffe für mehr Individualität

Form, Farbe und Material der Griffe oder Griffleisten Ihres Mobiliars – in der Küche, aber auch im Wohnzimmer, Arbeitszimmer oder an der Garderobe – bestimmen den Charakter und Stil Ihrer Einrichtung: rustikal, elegant oder reduziert schlicht. Um Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Möbel nach Maß und bei der Auswahl der Griffe noch mehr Möglichkeiten zu bieten, halten deswegen auch bei den Griffen und Griffleisten von SCHMIDT Küchen 2016 neue oder für Sie verbesserte Modelle Einzug in unser Sortiment:

griff_6RSo gibt es den Griff „6R“ (siehe Bild!) ab sofort auf Maß – d. h. nicht nur die Breite Ihrer Fronten und Möbel variiert: Die Breite dieses Griffs passt sich optisch der Breite der Front und der Möbel an und sorgt so für ein harmonisches Gesamtbild. Das „Twin Profil 13“ (siehe Bild) haben wir für Sie überarbeitet und dafür gesorgt, dass dieser elegante, unaufdringliche Profilgriff sich nun mit sanfteren Kanten noch besser anfühlt als zuvor. Und last but not least ergänzt ab 2016 die neue Griffleiste „1i“ (siehe Bild) unser Sortiment an schlicht eleganten Griffleisten aus Metall.

Arbeitsflächen Inno-Quarz – neue Farbtöne, gewohnte Qualität

Und auch bei unseren Arbeitsflächen gibt es Neues – auch hier halten Trendfarben Einzug in unser Sortiment – Trendfarben, die sich aber nicht optisch „abnutzen“, die Sie also auch in einigen Jahren noch „sehen“ können.

Unsere robusten, eleganten und pflegeleichten mineralischen Inno-Quarz-Arbeitsflächen finden Sie deshalb künftig auch bei uns in München in einer neuen, zeitlos schlichten Farbe. „Sabbia Beige“ heißt der real gewordene Farbtrend – ein heller Beige-Ton mit einer minimalen Rose-Note, der farblich und in seiner optischen Struktur an hellen Sandstein erinnert und perfekt auf die Farbvarianten unserer Küchen abgestimmt ist. Ähnlich, aber doch anders ist der Farbton „Aosta“, der in Struktur und Farbe noch mehr an Sandstein erinnert und besonders gut zu Weiß, „Kashmir Grey“ oder zu „Harvey“ passt.

Der Vorteil einer Inno-Quarz-Arbeitsfläche: Der gegossene Kunststein unterscheidet sich optisch und haptisch kaum von Arbeitsflächen aus Naturstein, ist aber deutlich günstiger als z. B. Granit.

Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich persönlich!

Sie haben Fragen zu unseren Inno-Quarz-Arbeitsflächen, wollen sich selbst von der Qualität dieser Arbeitsplatten überzeugen oder einfach nur wissen, wie sich diese Arbeitsflächen wirklich anfühlen? Oder wollen Sie die Griffe Ihrer aktuellen SCHMIDT-Küche gegen modernere Griffe aus der neuen Kollektion austauschen?

Sprechen Sie uns gerne an oder kommen im Küchenstudio von SCHMIDT Küchen in München Sendling vorbei! Wann wir für Sie geöffnet haben und wie Sie uns in München finden, erfahren Sie HIER.

Griffleiste „1i“

Griffleiste „1i“